Wenn die Kälber flügge werden

Wenn die Kälber flügge werden
Meistens irgendwann zwischen dem 10-12 Monat, wenn unsere Mutterkühe knapp vor der nächsten Geburt stehen, werden unsere Kälber abgesetzt. Das heißt, weg von der Mama hinein in die Eigenständigkeit. Zu diesem Zeitpunkt ist es auch von Natur aus so, dass die Mütter die Kälber vom Milchsaugen wegdrängen.

Die Jungrinder sind dann ca. 2 Wochen mit Blickkontakt zu ihren Mutterkühen, aber trotzdem in einem eigenen Bereich im Stall. Der Trennungsschmerz hält sich bei diesem Alter schon sehr in Grenzen. Im Gegenteil, bei manchen Kuhmamas scheint es, sie seien direkt froh, sich in Ruhe aufs nächste Kalb vorbereiten zu können. Um den Jungrindern die neue Situation zu erleichtern gibts als Zusatzmahlzeit zum Heu noch ein paar Gabeln Kleesilage dazu.