Beiried - Rindfleisch Edelstück

(Steakstücke: Roastbeef, Rumpsteak, Teil des T-Bone und Porterhouse)

Eines der besten Fleischstücke überhaupt ist das Beiried. Daraus lassen sich im Ganzen gebraten das Roastbeef oder geschnitten das Rumpsteak zubereiten. In anderen Cuts (Schnittführungen) liefert es die größeren Teile des T-Bone- und Porterhouse-Steaks. Es ist kräftiger im Geschmack als der Lungenbraten; gut gereift ist es zart aber doch bissfester.

Weitere Informationen

  • Marmorierung, Faserung: saftig, leicht marmoriert, feinfasrig
  • Garmethode: braten, grillen, schmoren
  • Mögliche Gerichte: Steak, ganzer Braten